Ludwigshöh-Viertel

Auf dem Gelände der ehemaligen Cambrai-Fritsch-Kaserne, das sich jetzt Ludwigshöh-Viertel nennt, in Darmstadt zwischen Bessungen und der Heinrich Delp Straße wird in den nächsten Jahren eine Passivhaus-Wohnsiedlung für 3000 Menschen entstehen.

Die Stadt hat das Gelände unlängst gekauft und zugesichert, dass dort Wohnraum für 300 Menschen in Wohnprojekten entstehen kann.

Aktuell sind die Wohnprojekte Wohntraum und gimwa in der Planungsphase um sich dort zu realisieren.

Darüber hinaus können sich noch weitere Projekte um einen Bauplatz auf dem Gelände bewerben. Wir unterstützen gerne bei der Projektgründung, der Konzeptentwicklung, der Planung und bei der Vermittlung von Interessenten an Projekte.
Kommen Sie doch einfach zum nächsten Runden Tisch