WG-Zimmer frei im Heinersyndikat

Durch den Auszug lieber Menschen werden in unserer WG zwischen Ende Juli und Ende August mehrere Zimmer frei. Nun suchen wir – Steffi, Dorothee, Urs und Gustav – neue Mitbewohner*innen!

Wir haben bisher als 7er-WG versucht – und es meist auch hinbekommen :-) – einen gemeinsamen Haushalt zu führen und möglichst viel zu teilen. Dazu gehört auch, dass wir versuchen, nachhaltig zu leben und uns überwiegend regional, bio und vegetarisch zu ernähren, u. a. durch einen Gemüseanteil an der Solawi Darmstadt (solidarische Landwirtschaft).

Wir wünschen uns, das weiter in der WG zu leben. Aber natürlich wird mit neuen Menschen vieles anders und kann neu ausgehandelt werden. Wichtig ist uns, dass für Gustav (5 J.) auch mit neuen Mitbewohner*innen wieder ein vertrauensvolles Umfeld entsteht.

Die Interessen in unserer WG sind ansonsten vielseitig, wir sind politisch interessiert und engagiert, spielen gern, sind begeisterte Fahrradfahrer*innen sowie z. T. Swing-Tänzer*innen und Outdoor-Fans.

Wenn Du Dir vorstellen kannst, ein Mitglied unseres Haushalts zu werden, für die Zeit, die Du mit uns lebst, auch präsent sein und mitgestalten willst, Spaß und Interesse daran hast gemeinschaftlich zu leben und Dir vorstellen kannst, Dich in unserem Projekt zu engagieren, dann bist Du die Person, die wir suchen!

Melde dich unter heinersyndikat-wg@posteo.de, damit wir uns kennenlernen können. Wir freuen uns!

Die frei werdenden Zimmer sind zwischen 11 m² und 17 m² groß und kosten ca. 200-300€ warm. Die Wohnung (2. Stock) hat insgesamt gut 200 m², 2 Bäder, reichlich Gemeinschaftsfläche und Balkon.

Mehr zum Heinersyndikat: www.heinersyndikat.de