ZusammenHaus Lincoln e.V.

Gruppenbild Zusammenhaus Darmstadt, Lincoln-Siedlung, Vereinsgründung im April 2015

Unser neues Zuhause mit Mehrwert

In der Stadt nachbarschaftlich leben – eingebettet in eine gute Infrastruktur: Das bietet unser ZusammenHaus auf Lincoln. Auf dem Gelände der Konversionsfläche der ehemaligen Lincoln-Siedlung, angebunden an den beliebten Stadtteil von Darmstadt, Bessungen, entsteht ein Quartier, das viele Facetten des Wohnens und miteinander Lebens harmonisch verbindet.

Wir freuen uns, dass die Lincoln-Siedlung nun aus dem Dornröschen-Schlaf erwacht ist. Eines dieser Gebäude, die mittlerweile der Stadt Darmstadt bzw. dem Tochterunternehmen BVD New Living gehören, möchten wir gemeinsam beziehen.

Unser Konzept ist ein Mietwohnprojekt. Die Wohnungen werden nicht an die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner verkauft, sondern vermietet. Trotzdem wollen wir uns weitgehend selbst verwalten und „unser Haus“ auch selbst gestalten. Ein Widerspruch? Mit einer guten Gruppe von netten und tatkräftigen Menschen und dem richtigen Partner kann dies gelingen. Aktuell suchen wir Mitstreiter für unsere Idee und Menschen die mit uns zusammenwohnen wollen.

Entdecken Sie den Unterschied – herzlich willkommen in unserem Mietwohnprojekt auf Lincoln!

Name ZusammenHaus Lincoln e.V.
Projektstand in Planung
Lage Darmstadt, Lincoln-Siedlung
Gruppe Offen für alle; Paare, Einzelpersonen & Familien und gerne mit Kindern, keine Vergabe der Wohnungen nach einem Verteilungsschlüssel bzw. einer Quote
Gruppengröße Zurzeit 22 Vereinsmitglieder für ca. 25 bis 30 Wohneinheiten bzw. ca. 50 große und kleine Menschen
Soziale Ziele Im Projekt: Demokratische Selbstverwaltung des Wohnprojektes in Vereinsstruktur mit einer Geschäftsordnung gegenüber der bauverein AG.
 Wie in der gesamten Lincoln-Siedlung sollen bis zu 15 % Sozialwohnungen bereitgestellt werden.
Nach Außen: Wir möchten Räume und Angebote zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung stellen (der Verein soll die Gemeinnützigkeit erlangen, um soziale Projekte zu unterstützen, kulturelle Veranstaltungen durchzuführen und bildungspolitische Aufträge wahrzunehmen).
Ökologie Das Gebäude soll dem Standard KW 50 eines Niedrigenergiehauses entsprechen.
Gebäude Gebäude mit 4 Vollgeschossen, mit Einzelwohnungen, WGs und ggf. anderen Wohnformen, Gemeinschaftsräume und Gästewohnungen + gemeinsam genutzter Gartenfläche.
Rechtsform Mietwohnprojekt mit dem Vermieter bauverein AG in Selbstverwaltung mit dem Verein ZusammenHaus Lincoln e.V. Der Verein möchte die Gemeinnützigkeit erhalten.
Finanzierung Einzelne Mietverhältnisse mit der bauverein AG, ohne Eigenkapital zur Finanzierung der baulichen Veränderungen und Anpassungen an dem Gebäude.
Kontakt zusammenhaus@web.de
Homepage www.zusammenhaus-lincoln.de
Info-Stand Januar 2017