Runder Tisch „Gemeinschaftlich Wohnen – Darmstadt“

Logo Runder Tisch

Ziele

Der Runde Tisch dient der Förderung und Unterstützung bestehender und sich im Aufbau befindender Wohn- und Nachbarschaftsprojekte. Ziele sind die Vernetzung der Projekte und die Entwicklung gemeinsamer Strategien zu Verbesserung der regionalen und überregionalen Rahmenbedingungen für gemeinschaftsorientiertes Wohnen.

Akteur:innen – Organisation

Der Runde Tisch wird durch die WIR-Agentur für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen organisiert und moderiert. Zu den Treffen kommen Einzelpersonen, die sich grundsätzlich über das Thema informieren wollen oder die Anschluss an eine Gruppe suchen sowie die bestehenden Projektgruppen, die sich in den unterschiedlichsten Entwicklungsphasen befinden. An den Treffen nehmen regelmäßig 20 bis 25 Menschen teil. Insgesamt stehen ca. 300 Menschen hinter dem Runden Tisch, die sich aktiv mit dem Thema „Gemeinschaftlich Wohnen“ befassen. Die Veranstaltungen sind öffentlich.

Finanzielle Trägerschaft hat der Förderverein Gemeinsames Wohnen Jung und Alt e.V. Darmstadt, der wiederum von der Stadt Darmstadt unterstützt wird.

Vernetzung nach außen

Der Runde Tisch ist mit der Landesberatungsstelle „GEMEINSCHAFTLICHES WOHNEN in Hessen“ vernetzt.

Kontakt:
WIR-Agentur für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen
c/o Diesing+Lehn Stadtplanung
Arheilger Straße 68, 64289 Darmstadt
Tel. 06151 73 56 98, mail(at)wiragentur.de

13 Gedanken zu „Runder Tisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert